Wir haben wieder alle richtig frohLOcKt!

Wir haben wieder alle richtig frohLOcKt!

Eingangsdaten
09.07.2011
10 Uhr
13 Teams
2 Plätze
3 Schiedsrichter
23 Helfer
250 Liter Bier
100 Würstl
74 Koteletts
120 Hot Dogs
2 Gruppen
44 spannende Spiele
1 nicht ausgetragenes Spiel – Endstand 5:5 (Spiel um Platz 3)
1 Siegerteam
2 Mixed-Teams
1 herrliches Wetter

Liste könnte noch lange fortgeführt werden!

Mit unseren orangen Freunden (oder Jausengegnern) gewinnt im dritten Jahr wieder ein neues Team. Im Finale gegen den SV Phönix setzten sich die HFL-Kicker durch – und feiern diesen Sieg bei der anschließenden After-Show-Party bis in die Morgenstunden. Ihr Name steht jetzt auch auf unserem Wanderpokal…

Unglaubliche Szenen spielten sich während des gesamten Tages ab, herrlichstes Wetter, ein sauberer Pool, angenehme Temperaturen am Platz (Schuhwerk begann sich aufzulösen, wegen der Temperaturen) und viele wunderschöne Tore ließen die zahlreichen Zuschauer jubilieren. Und bei der anschließenden Live-Show von Stefan Wedam kochte die Stimmung beinahe über – so wie auch der Pool. Dieser kochte auch am nächsten Tag noch…

Über den Rest des Abends hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens, denn sonst hätte kein Veranstalter jemals wieder die Möglichkeit, ein wunderbares Turnier zu veranstalten. Denn unser Turnier ist nicht zu übertreffen…

Ausgangsdaten
Spendensumme für Nomy Paulin – € 400! Damit ist sein Wohnplatz für mehr als 1 Monat bezahlt! Danke in seinem Namen für die Teilnahme am 7er-Schießen und am Turnier allgemein.

Gruppenendstände:
Gruppe A

Oranje, Schwer 09, LOK Stawiz, FC Sandgasse,

Action Area, VIP Kickers, Team Grazer Woche

Gruppe B
Dubpartie, LOK Graz, SV Phönix, BMX Bande,

Fortuna Graz II, Inter Graz

Viertelfinale
Oranje – BMX Bande 2:0
Schwer 09 – SV Phönix 0:0, 1:2 n.P.
LOK Stawiz – LOK Graz 3:0
FC Sandgasse – Dubpartie 0:0, 1:2 n.P.

Spiel um die Rote Laterne
Team Grazer Woche – Inter Graz 0:2

Halbfinale
Oranje – LOK Stawiz 2:0
SV Phönix – Dubpartie 2:0

Spiel um Platz 3
LOK Stawiz – Dubpartie 5:5 (Einigung)

Finale
Oranje – SV Phönix 1:0

Ein ganz spezieller Dank gebührt auch unseren Unterstützern und Sponsoren:
BETA – für den Pool
SORGER – für die Semmeln
BRAUUNION – für den günstigen Bierpreis
JÖRG ROHRLEITNER – für die Meisterteller aus Holz
ASKÖ, STADT GRAZ – für die Pokale
MOSTEXPRESS Anja Weiss – für die Gastroeinheit
KILGER – Turniersponsoring
LEDERER BAU GmbH – Turniersponsoring
OVB, Rainer Wolf – Turniersponsoring

Und natürlich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und LOK-Führern für das Gelingen eines unglaublichen Turniers! Nächstes Jahr wieder.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.