Erste Pleite in Liga 2

Erste Pleite in Liga 2

Stark angefangen, aber auch gleich nachgelassen…

Im zweiten Match gegen den FC Orthacker wollten wir eigentlich an den Sieg in der ersten Runde anschließen und zu Beginn der Partie schaute es auch ganz danach aus – schnelle 2:0-Führung durch wunderschön herausgespielte Tore von Sepp und Stef Ettl. Aber anstatt druckvoll weiterzuspielen, ließen wir den Gegnern plötzlich mehr Raum. Dadurch konnten sie uns besser unter Druck setzen und bei uns ging die Ordnung verloren. Die logische Folge – 2 Gegentore noch vor der Pause.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor, wieder aggressiv und konzentriert ans Werk zu gehen und den Ball wie zu Beginn der ersten Hälfte laufen zu lassen. Jedoch genau das Gegenteil war der Fall – 5 katastrophale Minuten reichten, um das Match vollkommen aus der Hand zu geben. 3 weitere Gegentore brachten uns völlig ins Hintertreffen, wobei mindestens 2 Gegentreffer vermeidbar waren.

Gegen Ende des Spiels schafften wir es wieder, besser und druckvoller ins Spiel zu kommen, aber mehr als das 3:5 durch Fe (sein 4. Saisontreffer) wollte uns nicht mehr gelingen. Obwohl wir noch zahlreiche Torchancen vorfanden. Alles in allem eine vermeidbare Niederlage…

Kader: Philipp G., Wolfi, Gori, Rudi, Sepp, Schurl, Fe, Stef Ettl, Kobi
Tore: Sepp, Etti, Fe

(Bericht: Schurl)

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.