LOK gegen den HFC – 2:2 Remis

LOK gegen den HFC – 2:2 Remis

Samstag Abend war die ATG-Halle Schauplatz einer eher zerfahrenen Partie zwischen der LOK und dem HFC Graz. Der HFC hatte im Mittelfeld und offensiv ein wenig mehr vom Spiel und ging jeweils in beiden Hälften in Führung. Wir mussten dem Ausgleich daher wiedermal nachlaufen, der dann dank zweier Tore von Stef Ettl aber noch fiel. Das Match hätte allerdings auch veloren oder gewonnen werden können – wie schon so oft in der Vergangenheit lagen alle Möglichkeiten eng beeinander.

Fazit zur LOK: gut gekämpft – aber meist zu unorganisiert, zu hektisch, zu ängstlich.

Kader: Philipp Guggi, Meszi, Roli, Tuti, Stef, Flip, Bernsch, Mario, Dominik

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.