– Lokbuch –

 

Start und Abschied verhaut

el-17Joseba EL Recho – El 17 verabschiedet sich mit Ehrentor

Im gestrigen 1. HFL-Match der neuen Saison war der HFC Graz unser Gegner. Zuversichtlich und gut aufgestellt gingen wir ins Match – zuvor mussten noch einige organisatorische Dinge geregelt werden. Was so unmittelbar vor dem Match sicher nicht förderlich war. Aber beim nächsten Mal werden wir das besser machen – Sorry an alle Betroffenen!

READ MORE

Jahresausfgabe Videowettbewerb

Wie schon auf der Weihnachtsfeier angekündigt, findet im Laufe des Jahres 2011 ein Videowettbewerb statt. Jedes Team sollte im Laufe der kommenden 12 Monate ein Fußballvideo möglichst originell nachstellen – mit Bild und Ton.helge Einige Beispiele dafür haben wir euch ja bereits auf der X-Mas-Party der LOK vorgestellt.

Die Teams dafür wurden vor einigen Minuten unter notarieller Aufsicht von Dr. Helge Maria Schneider (Bild rechts) ausgelost. Der erweiterte Kader der LOK wurde unter strengen Gesichtspunkten in 5 Töpfe eingeteilt und aus diesen wurden 7 Teams ausgelost.

READ MORE

Ein Sieg zum Abschied

„El Piff“ Mario krönte sich bei der gestrigen LOK Hosn Owispanischer-piff Challenge zum verdienten Sieger – in einem hochklassigen und nicht immer ganz fair geführten Duell setzte er sich gegen Law & Order Illmayer schlussendlich durch und entschied die Partie für sich. Somit verabschiedet er sich mit einem Triumph nach Spanien!

Lieber Mario – wir wüschen dir spannende, erfahrungsreiche und unterhaltsame Monate in Valencia. Und wir freuen uns, wenn du wieder da bist!

Grüße – die LOK!

Neues für die nächste Saison!

Die nächste Saison nähert sich in Riesenschritten – das erste Spiel muss bis 30.1. absolviert sein (Wule – Termin und Halle!). Und für die kommende Saison haben wir einige Kaderänderungen vorgenommen:

READ MORE

Die Lange Nacht der LOK

Weihnachtsfeier, die 2.

Freitag, 17. Dezember 2010 – Weihnachtsfeier der LOK im Sportbuffet des LSZ!

Gleich vorweg – es hat sehr gut gepasst!

Nachdem wir im letzten Jahr im Gösser unsere Manieren unter Beweis gestellt haben, suchten wir uns heuer ein neues Lokal aus, um nicht immer die gleiche „Wirtschaft“ zu beglücken.

READ MORE

Aus 1:0 mach 1:4 mach 4:4

Oder: Die LOK zeigt große Moral

Gestern Abend um 18.30 Uhr – eine kampfstarke Abordnung an LOK-Führern stellt sich dem für uns eigentlich schon bedeutungslosen Spiel gegen Eggenberg 04. Doch wollten diese wackeren sieben Mannen die Ehre der Eisenbahner verteidigen und sich möglichst gut schlagen. Und außerdem bauten ja unsere orangen Freunde auf uns!

READ MORE

Lokomotivus Grazikus in ‚Panem et Circenses‘

Vergangenen Freitag versammelten sich die Hobbyphilosophen der LOK, die schon beim USI-Turnier  den einen oder anderen Satz für die Ewigkeit von sich gaben, in den ehrwürdigen Hallen des ‚Brot und Spiele‘ in der Grazer Innenstadt ein. Mit sieben Zweierteams wurde in zwei Gruppen der Titel im ersten LOK Graz Dart- und Billardzweikampf ausgespielt.

READ MORE